Sommerpausennews

Was tut das Schundbüro im Sommer? Am Strand liegen? Auch. Sonnenbrände kultivieren? Sowieso. Jungen Mädchen nachschauen? Niemals! Nein, das Schundbüro plant für den Herbst. Und hier ist sie nun, die Planung, kurz und knapp, bald gibts Ausführlicheres.

Im Herbst also freuen wir uns auf Alicia Lenneths epochalen Vampir- / Hexen- / Monsterroman “Die Shalott. Eine Wiener Vampirgeschichte”. Und natürlich auf die neuesten Kriminalergüsse von Hans I. Glock, O.M. Gott und Lutz Anstatt, letztere übrigens mit einem Doppelschundheft, das selbstverständlich das Krimigenre revolutionieren wird. Mit ein wenig Glück endet der Herbst mit Mara Gresius und ihrem Arno-Schmidt-Krimi “Die Rückkehr des großen Kuhfürsten”, von der Schmidtgemeinde und der gehobenen Kritik schon sehnsüchtig erwartet.

Natürlich ist all das vorbestellbar. Wer mindestens drei Hefte bestellt, kommt auch um die Portokosten rum. Setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung. Wir werden uns dann aus unseren Liegestühlen erheben, die Drinks und die Mädels beiseitestellen und Ihre Anfragen prompt beantworten… Ach ja, Kritiker: Wer ein Leseexemplar möchte, sollte sich mal melden.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: